Sportsmanagement News

Ezequiel Scarione mit einem 3er Pack gegen Luzern

Mit einem 3er Pack verhalf Ezequiel Scarione dem FCSG zu einem deutlichen 4-o Heimsieg gegen den FC Luzern. Er verwertete 2 Penalties ganz klar (er hat übrigens  2 Elfter bisher verschossen und nicht 3, wie in den Medien erwähnt wird. Pam Madou verschoss gegen GC).

Mit der gestrigen Leistung wurde er zum “Man of the Match” und zum 8. Mal ins Team der Runde des Blicks gewählt. Mit seinem 10. Treffer liegt Ezequiel nur noch 1 Treffer hinter Streller.

Ezequiel weiter so!!